WIEDER NUR EIN VIERTEL VERLOREN…

Waren wir eigentlich auch, nur beim Defensivrebound misslang uns, trotz klarer Zuordnung, das Ausboxen gegen die größenmäßig besser aufgestellten SCO-Damen, die somit zu einfachen Abschlüssen im 2. Versuch kamen. Dennoch hatten wir knapp die Nase vorn – 16:13!

Im 2. Viertel machten wir es etwas besser, stellten zwischendurch auch mal auf Zone um und konnten uns etwas deutlicher absetzten – 32:23 Halbzeitstand. 

Im 3. Viertel lief es dann besonders gut, allein 4 von insgesamt 5 Dreiern gingen in dieser Phase des Spiels ins Netz und sicherte uns einen entspannten Abstand zu den Gästen – 52:33! 

Doch im Abschlussviertel kamen wir ein wenig ins Straucheln. Das mangelnde Ausboxen wurde in diesem Viertel besonders auffällig und unser zuvor gutes Angriffsspiel funktionierte auch nicht mehr so prima. Die Damen vom SCO gewannen dieses Viertel durch tollen Einsatz, doch das rosa Papier gehörte am Ende uns – 64:52!  

Erwähnenswert ist die auffallend niedrige Foulanzahl im gesamten Spiel: lediglich 12 Fouls wurden in dieser Partie gepfiffen – immerhin gleichmäßig auf beide Teams verteilt. Man könnte meinen, es war ein Kaffeekränzchen, doch das war es eigentlich nicht…..

Oktober 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4

Like uns auf Facebook

facebook

 

Sponsoren

4C iperdi 90c20y

LIS gro

TPH Logo klein

rockstar

0001